Museum Markt Kösching

Archäologie und Volkskunde

Museumspädagogik

bild-platzhalter.png

Der Geschichtsverein - als Betreuer des Museums - bietet eine große Auswahl an pädagogischen Veranstaltungen an. Die 'Museums-Ralley' steht für drei Altersstufen zur Verfügung. Hier werden die Kinder spielerisch von der Steinzeit über die Römer bis zur Enstehung des heutigen Markts geführt.

Unter dem Motto 'Lebendiges Museum' bieten wir vor allem Gruppen die Möglichkeit, selbst mit alten Handwerksgeräten zu arbeiten oder sich in die Steinzeit zurückzuversetzen und eigene 'Höhlenmalerei' zu erstellen.

Angebote im Rahmen des Köschinger Ferienprogramms wie z.B. der 'Römische Alltag in Kösching' oder die 'Köschinger Sagenwanderung' sind nicht nur bei Kindern beliebt.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung