Museum Markt Kösching

Archäologie und Volkskunde

 Archäologische  Wanderung im Köschinger Forst

Mit Gruppen bis zu 20 Kindern wandern wir im Köschinger Forst zu bedeutenden Bodendenkmälern (z. B. Römerstraße, bronzezeitliches Hügelgräberfeld, keltische Viereckschanze). Die Wanderung dauert etwa drei Stunden, eine kürzere Version ist möglich.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung